Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

1964 gründete Josef Harrer ein Unternehmen mit Potenzial. Anfangs wurde noch mit mühevoller Handarbeit Dolomitgestein abgebaut und ausgeliefert. Nach und nach erleichterten Maschinen die Arbeit. Jahre später beschloss Josef Harrer sich einem weiteren Baustoff zu widmen, dem Beton. 1984 wurde zum ersten Mal Beton ausgeliefert und der Stein kam ins Rollen.

Der Steinbruch Harrer erweiterte Jahr für Jahr seine Produktpalette und setzt bis heute auf Innovation, Qualität und Leistungsbereitschaft. Alle Maschinen sind auf dem neuesten Stand, der Fuhrpark wird laufend erweitert und die hoch qualifizierten MitarbeiterInnen sorgen für das nötige Know-how. Seit über 30 Jahren führt Gerald Harrer mit seinem Team das renommierte Unternehmen und setzt auf Tradition, Mitarbeiterförderung und Kundenbetreuung.